Heute: Geöffnet von 10 - 18 Uhr
Film

I’ll Be Seeing You - Ich werde dich wiedersehen

US 1944, R: William Dieterle, 85’

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

I’ll Be Seeing You

Ich werde dich wiedersehen

US 1944, R: William Dieterle, B: Marion Parsonnet nach dem Hörspiel Double Furlough von Charles Martin, K: Tony Gaudio, M: Daniele Amfitheatrof, D: Ginger Rogers, Joseph Cotten, Shirley Temple, 85’ · 35mm, OF

SA 08.06. um 21 Uhr + MI 12.06. um 20 Uhr

Ein Sergeant der US-Army, Zachary Morgan (Joseph Cotten), und eine elegante Dame, Mary Marshall (Ginger Rogers), kommen während einer Bahnfahrt in die Weihnachtsferien ins Gespräch. Man stellt fest, ein gemeinsames Ziel zu haben: Pinehill, eine Kleinstadt in Alabama. Mary verbringt hier die Feiertage bei Tante, Onkel und Cousine, Zachary mietet sich seltsamer Weise beim örtlichen YMCA ein. Beide hüten schwerwiegende Geheimnisse voreinander.

Dieterle benutzt zum ersten Mal Versatzstücke des während des Zweiten Weltkriegs und danach beliebten Furlough-Movie: Mehr oder weniger traumatisierte Soldaten werden während des Heimaturlaubs mit dem Unverständnis ihrer Angehörigen konfrontiert, die den Kriegseinsatz in Europa als eine Art Abenteuerspiel betrachten. In I’ll Be Seeing You hat nicht nur der Mann ein Trauma zu verkraften, sondern auch die Frau. Von ähnlich zwischen Wunsch und Wirklichkeit camouflierenden Beziehungen handeln auch Dieterles nächste Filme Love Letters und Young Widow. (hsp)

 

Collection print courtesy of the UCLA Film & Television Archive.

 

 

Zurück
Zurück zur Terminübersicht